Escheburger Wählergemeinschaft
Escheburger Wählergemeinschaft
Gemeinsam für Escheburg
Im Jahre 1973 fing alles an. Sieben Escheburger Bürger: Rainer Bork, Gerhard Schöttke, Karl-Heinz Dreves, Heinrich Rathje, Hans Borchers, Rolf Godehard und Dr. Samir Hanafi trafen sich, bewegt von dem Willen, die Ge­schicke unseres Dorfes und seine Gestaltung nicht den alten, etablierten Parteien alleine zu überlassen. Sie gründeten die Escheburger-Wählergemeinschaft (EWG), um im März 1974 zur Kommunalwahl anzutreten. Bis auf Rainer Bork sind alle von uns gegangen.

In den da­rauffolgenden Wochen traf das Anliegen, in Escheburg eine unabhängige Wählergemeinschaft zu gründen, auf fruchtbaren Boden. Umgehend schlossen sich mehrere Esche­burger Bürgerinnen und Bürger der EWG an. Diese bekam bei der anschließenden Wahl, auf Anhieb vier, Sitze im Gemeinderat.

Die Bilanz seit unserem Bestehen zeigt auf, dass die EWG nicht aus der politischen Landschaft Escheburgs wegzu­denken ist. Zwanzig Jahre lang stellte sie den Bürgermeister in Escheburg. Ideen und Konzepte der EWG sind überall im Dorf fassbare Realität ge­worden. Vieles ist durch EWG-Anträge angeschoben worden, wie das Gemeindezentrum, der Kindergarten und die neue Schule mit Sporthalle und den Mensabau.
 
Die EWG hat an allen Ent­scheidungen, die unsere Gemeinde voran­brachten, maßgeblich mitgewirkt. So startete die EWG ein Projekt für unsere Senio­ren. Wir veranstalteten Busausflugsfahrten mit an­schließendem Cafe- und Restaurantbesuch. Diese Ausfahrten mündeten später in die Seniorenbetreu­ung durch die Gemeinde Escheburg.

Eine Gemeinschaft, so auch die EWG, lebt jedoch von dem Einsatz engagierter Einzelner, die sich in die Sache einbringen. Wir haben bisher bewiesen, dass Engagement und Einsatzwille einer Zugehörigkeit zu etablierten Parteien nicht bedarf, um einer Sache gerecht zu werden. Vielmehr können wir frei und ungebunden Entscheidungen fällen. Diesen Reiz sind in den vergangenen Jahren viele jüngere Escheburgerinnen und Escheburger erlegen und bringen -  als gewählte Gemeindevertreter oder als bürgerliche Ausschussmitglieder – ihre Ideen und ihr Wissen mit in die Gemeindearbeit ein.

EWG-Wahlprogramm

Worauf wir, die EWG, in der kommenden Legislaturperiode insbesondere den Fokus legen werden, dass lesen Sie hier

EWG-Treff

Wer Lust hat, Escheburg aktiv mit zu gestalten, ist bei uns herzlich willkom-men. Wir treffen uns jeden zweiten Montag im Monat, um 19:30 Uhr, im Gemeindezentrum im Hofweg 2, in der oberen Etage.

Kommen Sie doch einmal unverbindlich vorbei.

Änderung der Öffnungszeiten

des Gemeindebüros Escheburg im Hofweg 6. Ab dem 26. November 2018 ist das Gemeindebüro wie folgt geöffnet.

Mo.: 13.00 - 15.00 Uhr

Di.:  09.00 - 15.00 Uhr

Do.: 09.00 - 16.00 Uhr

Amtliche Bekanntmachungen 

der Gemeinde Escheburg finden Sie HIER

Einladung

zur öffentlichen Sitzung der Gemeindevertretung und Ausschüsse, im Gemeindezentrum um 19:30 Uhr. Abweichende Uhrzeit und Ort wird angegeben.

21. November 2018

Bau- und Wegebauausschuss

 

23. November 2018

Einwohnerversammlung 

 

4. Dezember 2018

Finanz- und Liegenschaftsausschuss

(18 Uhr, Amt Hohe Elbgeest, Nebengebäude)

 

6. Dezember 2018

Schul- , Kultur-, Jugend- und Sportausschuss

 

14. Dezember 2018

Gemeindevertretung Escheburg

(Beginn: 18 Uhr)

Haushaltssatzung '18

Die Haushaltssatzung der Gemeinde Escheburg - für das Jahr 2018 - finden Sie HIER.

Bürgerinformation '17 

Info zum Thema Asyl

Das Amt Hohe Elbgeest hat auf seiner Internet-seite umfangreiche Infor-mationen zum Thema Flüchtlinge und Asylbe-werber zusammenge- stellt. Mehr dazu finden Sie HIER.

Grüppental-Schule

Termine für 2018 finden Sie HIER.

Escheburger Strolche

Termine 2018 für den Kindergarten finden Sie HIER

Kirchengemeinde Hohenhorn/Escheburg

Termine finden Sie HIER. 

Öffnungszeiten Postagentur:
Mo. 16:30 - 17:30 Uhr
Di.    9:00 - 10:00 Uhr
Mi.  16:30 - 17:30 Uhr
Do.   9:00 - 10:00 Uhr
Fr.    9:00 - 10:00 Uhr
Sa.   9:00 - 10:00 Uhr

Abfallentsorgung AWSH
Termine für Escheburg

Schreddergut

Jeden 2. und 4. Samstag im Monat, Ablieferung Schred- dergut und Gartenabfall am Spec-kenweg, vor der Auto-bahnbrücke Fahrtricht-ung Voßmoor.

Fahrzeiten HVV

Wenn Sie auf das HVV-Zeichen klicken, öffnet sich ein Fenster. Sie können Ihre Start- und Zieladresse eingeben und bekommen dann die nächsten Zeiten für Ihre Fahrt.

 

Mit dem HVV zu uns

Aktuelle Pressemitteilungen

des Landtages Schles-wig-Holstein finden Sie HIER.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Escheburger Wählergemeinschaft